Gottfried Rudolph freier Theologe
 

Foto Seminar in Biebelsheim

Qualifizierungskurs zur Trauerbegleitung

Kleine Basisqualifizierung

Dieses Seminar wendet sich an Menschen, die beruflich oder ehrenamtlich mit Trauernden in Berührung kommen: z.B. Gesundheits- und KrankenpflegerInnen, AltenpflegerInnen, MitarbeiterInnen in Hospiz und Palliativ Care, SozialarbeiterInnen, MitarbeiterInnen in medizinischen Praxen.

Der Kurs umfasst ca. 80 Unterrichtseinheiten = UE, à 45 Minuten, verteilt auf 4 Module, plus 20 Std. Eigenarbeit ( z.B. themenbezogene Abschlußarbeit) mit IGSL-Abschlusszertifikat.

Lernziel:

Fachkompetenz

+ Abgrenzung und Unterscheidung von Trauer und Sterbebegleitung

+ Auftragsklärung

+ Grenze zwischen Therapie und Beratung erkennen

+ Grundwissen über Prozessarbeit

Selbstkompetenz

+ Achtung eigener Entscheidungsfähigkeit, den eigenen Wert der Trauer schätzen zu lernen

+ Haltungen u. Einstellungen unterschiedlicher religiöser Hintergründe

+ Selbstreflektion / Rollenreflektion

+ Selbstfürsorge

Handlungskompetenz

+ Gesprächsführung

+ Prozessgestaltung

+ Erstgespräch

+ Abschlussgestaltung

+ Umgang mit Ressourcen u. Grenzen

Seminarinhalt:

Die Qualifikation zielt nicht auf das Erlernen einer bestimmten Methode, sondern zeichnet sich aus durch das Kennenlernen und Einbinden verschiedener Ansätze und Methoden (Gestalt- und Körperarbeit/ressourcenorientierte Gesprächsführung/Systemische Familientherapie).
Die TeilnehmerInnen sollten die Bereitschaft mitbringen, sich auf einen intensiven Selbsterfahrungsprozess einzulassen.

Nachfolgende Themen werden auf 4 Module verteilt.

Themen:

+ Eigene Trauerbiographie

+ Ressourcen und Grenzen

+ Haltung und Grundsätze in der Trauerbegleitung

+ Trauermodelle/ Begegnung u. Begleitung

+ Gesprächsführung

+ Trauerprozess/ Prozessgestaltung

+ Trauerrituale

+ Gefühle und Ausdruck

+ Trauer u. Trauma

+ Selbsterfahrung

Das Seminar ist auf 12 TeilnehmerInnen begrenzt.

Das Seminar kann auch als Inhouse Veranstaltung gebucht werden.

Seminarleitung:

Gottfried Rudolph, Theologe und Trauerbegleiter
Regina Reith-Rudolph, staatl. geprüfte Musikpädagogin/Sonologin, Co-Referentin

Aktuelle Termine 2017/2018:

(zu buchen über www.igsl-hospiz.de)

Qualifizierung zur Trauerbegleitung

Modul I Fr.-So. 29.09. – 01.10.2017
Modul II Fr.-So. 24.11. – 26.11.2017
Modul III Fr.-So. 26.01. – 28.01.2018
Modul IV Fr.-So. 02.03. – 04.03.2018

Tagungshaus: Hohenwart Forum, Schönbornstr. 25, 75181 Pforzheim

Qualifizierung zur Trauerbegleitung

Modul I Fr.-So. 08.06. – 10.06.2018
Modul II Fr.-So. 24.08. – 26.08.2018
Modul III Fr.-So. 23.11. – 25.11.2018
Modul IV Fr.-So. 14.12. – 16.12.2018

Tagungshaus: Tagungszentrum Schmerlenbach, Schmerlenbacher Str. 8 63768 Hösbach