Gottfried Rudolph freier Theologe
 

Foto Trauerweide am Rhein

Die stärksten Krisen im menschlichen Leben sind Krankheit und Tod.

Die Begegnung mit dem individuellen Schicksal löst verstärkt Angst und Abwehr aus. Schmerz und Trauer sind Gefühle, die in dieser Phase dominieren und zugelassen werden müssen.

Trauer, die nicht fließen kann, die nicht bearbeitet wird, führt in vielen Fällen zu langfristigen gesundheitlichen und seelischen Problemen.

 

Als Trauerredner gestalte ich für Sie eine würdige, persönliche Trauerrede, bei der der verstorbene Mensch im Mittelpunkt steht. Alle individuellen und persönlichen Fragen klären wir in einem ausführlichen Vorgespräch. Die schriftlich ausgearbeitete Rede kann ich Ihnen auf Wunsch nach der Trauerfeier aushändigen. In der folgenden Trauerzeit bin ich für Sie als erfahrener Trauerbegleiter und Freier Seelsorger ansprechbar.